Gottesdienste

Zuständigkeiten für die Durchführung von Trauerfeiern

12. September bis 18. September: Pfr. André Urwyler, 031 971 06 44
19. September bis 25. September: Pfr. Donald Hasler, 032 338 11 38
26. September bis 9. Oktober: Pfrn. Mariette Schaeren, 032 396 11 44
10. Oktober bis 16. Oktober: Pfr. Matthias Galli, 032 396 29 54
17. Oktober bis 23. Oktober: Pfrn. Mariette Schaeren, 032 396 11 44
24. Oktober bis 6. November: Pfr. André Urwyler, 031 971 06 44


Unter der Rubrik „Gottesdienste“ und im wöchentlich erscheinenden Anzeiger des Amts Nidau finden Sie die aktuellen Rahmenbedingungen, welche durch das BAG vorgegeben sind und unter welchen die Gottesdienste durchgeführt werden.


Unter der Rubrik „Rückblick“ finden sie Videogottesdienste zu den Feiertagen, welche durch Pfarrpersonen, Musizierende und Freiwillige der Region Seeland West gestaltet wurden.


Sonntag, 20. September, 9.30 Uhr
Gottesdienst
mit Pfr. Matthias Galli
Orgel: Bettina Moning

Freitag, 25. September, 20.00 Uhr
Laudate Feier
Lieder – Kerzenlichter – Gebete – Texte
mit Pfrn. Mariette Schaeren
Orgel: Marisa Flückiger


Sonntag, 4. Oktober, 9.30 Uhr
Gottesdienst im Gemeindehaus Hermrigen
mit Pfrn. Mariette Schaeren

Sonntag, 11. Oktober
Kein Gottesdienst

Sonntag, 18. Oktober, 9.30 Uhr
Gottesdienst
mit Pfrn. Mariette Schaeren
Orgel: Bettina Moning

Freitag, 23. Oktober, 10.00 Uhr
Andacht Wohnguet Montlig
mit Pfr. Matthias Galli

Die Laudatefeier vom 23. Oktober um 20.00 Uhr fällt aus.

Sonntag, 25. Oktober, 9.30 Uhr
Gottesdienst
mit Pfr. Matthias Galli
Orgel: Bettina Moning


Sonntag, 1. November, 9.30 Uhr
Gottesdienst in der Mehrzweckhalle Mörigen
mit Pfrn. Mariette Schaeren
Musikgesellschaft Ins-Mörigen


Laudate Feiern 2020

Bild: Samuel Buri

jeweils am Freitag Abend um 20.00 Uhr

in der reformierten Kirche Täuffelen

Kerzenlichter – Texte – Taizélieder – Gebet – Stille – Musik

24. Januar – 21. Februar – 27. März – 24. April

24. Juli Abendklänge: Konzert mit besinnlichen Texten

28. August – 25. September –  23. Oktober – 13. November

Do. 31. Dezember: Feier zum Jahresausklang, 17.00 Uhr